09.11.2017

Das BALZ zieht um

Wir schließen im Dezember – Neueröffnung am 2. Januar 2018

foto vom balz

Nach 21 Jahren am Leopoldplatz sagen wir „Danke und Tschüss!“ sowie „Auf Wiedersehen“ in Moabit!

Seit 1996 befindet sich das Berliner Arbeitslosenzentrum (BALZ) in den Räumen der Nazareth-Kirchengemeinde am Leopoldplatz im Wedding. Im März letzten Jahres hat der Vermieter das Mietverhältnis wegen Eigenbedarfs gekündigt. Die Kita der Gemeinde wird in die vom BALZ und von Beratung+Leben genutzten Räume in der Nazarethkirchstraße ziehen.

Nach anderthalbjähriger Suche haben wir nun endlich geeignete und bezahlbare Räume auf dem Campus der Reformationskirche in der Beusselstraße 35/Ecke Wiclefstraße in Moabit gefunden, die wir auch langfristig nutzen können.

Durch die Anbindung über den nahe gelegenen S-Bahnhof Beusselstraße an die Berliner Ringbahn sind wir auch künftig für Ratsuchende sowie Besucherinnen und Besucher aus allen Stadtteilen Berlins gut erreichbar. Das neue BALZ ist außerdem an das Netz der Buslinien TXL, M27, 106 und 123 angeschlossen.

Bis 30. November 2017 noch können Ratsuchende das BALZ am Leopoldplatz aufsuchen. Weiter geht es am Dienstag, dem 2. Januar 2018 am neuen Standort. Im Dezember bleibt das BALZ wegen des Umzugs, einiger Ein- und Umbauten sowie der Weihnachtsfeiertage geschlossen.

So erreichen Sie uns...

...bis 30. November 2017

Berliner Arbeitslosenzentrum
Nazarethkirchstraße 50 in 13347 Berlin
(U-Bahnhof Leopoldplatz)
Tel.: (0 30) 45 60 60 15

...ab 2. Januar 2018

Berliner Arbeitslosenzentrum
Beusselstr. 35/Ecke Wiclefstr. in 10553 Berlin
(S-Bahnhof Beusselstraße oder Bus TXL, M27, 106, 123)
Tel.: (0 30) 45 60 60 15

Sprechzeiten an beiden Standorten

Sozialberatung

Telefonische Sprechzeiten
Montag und Donnerstag 9–11 Uhr
Dienstag und Mittwoch 9–10 Uhr

Offene Beratungssprechstunde Dienstag 10–12:30 Uhr

Hilfen bei der Arbeitsuche

Montag bis Donnerstag 10–14 Uhr
(am Montag auf Wunsch auch mit Bewerbungsberatung)