Arbeitsberichte für das Jahr 2018

Arbeitsbericht der Mitarbeiter/-innen im BALZ-Beratungszentrum zu Beratung, Fortbildung und Gruppenarbeit

Ein Großteil der Beratungsarbeit besteht aus der Überprüfung von Bescheiden von Jobcenter und Arbeitsagenturen und aus Informationen zu vielfältigen Fragen des Leistungsrechts. Wir helfen mit Rat und Tat bei der Durchsetzung von Ansprüchen, auch im Widerspruchsverfahren.

Weil das Thema Arbeitslosengeld als Leistung der Arbeitslosenversicherung einen besonderen Schwerpunkt des BALZ darstellt, wird von Kolleginnen und Kollegen anderer Sozialberatungsstellen oft an unsere Einrichtung verwiesen, wenn spezielle Fragen dazu auftauchen.

Die Kombination aus telefonischer Kurzberatung, offener Sprechstunde und zeitintensiveren Beratungsterminen sorgte weiter dafür, dass Ratsuchenden in unterschiedlichsten Problemlagen kurzfristig und nachhaltig geholfen wurde.

weiterlesen

Arbeitsbericht des Vorstands zu Aktionen, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliederentwicklung

Im Zentrum der Arbeit des Vorstands steht die Sicherung der Finanzierung der Angebote des BALZ, die Organisation von Projekten und Veranstaltungen sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Der Vorstand arbeit überdies in der Landesarmutskonferenz Berlin sowie im Arbeitskreis Arbeit-Teilhabe-Gerechtigkeit der evangelischen Landeskirche aktiv mit.

Mit Beginn des Jahres konnte das BALZ-Beratungszentrums am neuen Standort auf dem Campus REFO in der Moabiter Beusselstraße in Betrieb gehen. Zum Jahresbeginn startete die mobile Beratung erstmals ganzjährig.

weiterlesen