Kochnachmittage

Gemeinsam kochen und essen im BALZ

Im Berliner Arbeitslosenzentrum können Menschen mit geringem Einkommen unter fachlicher Anleitung gemeinsam kochen. Es werden Gerichte für das „kleine Budget“ gekocht – mal mediterran, mal deutsch, meist vegetarisch mit saisonalem Gemüse und immer aus der Vollwertküche. Es soll allen lecker schmecken und gesund sein.

Der nächste Kochnachmittag findet am Donnerstag, den 5. Juli 2018 um 14 Uhr statt.

Blini mit Kaviarsahne

Rohkostsalat oder Suppe

Blini sind kleine, dicke Hefepfannkuchen, die ihren Ursprung in Russland haben. Sie können süß, aber auch herzhaft zubereitet sein. In Russland serviert man Blini gefüllt oder faltet sie zusammen und tunkt sie in saure Sahne. Wir werden sie ganz stilecht mit Kaviar (vom Seehasen) genießen.

Bitte anmelden!

Kostenbeteiligung

3 Euro pro Kochnachmittag für Lebensmittel