03.05.2019

"Kein Europa ohne uns"

Gespräch mit Politiker*innen aus Anlass der Europa-Wahl

wir kommen wählen

Am 26. Mai wird ein neues Europa-Parlament gewählt. Die Landesarmutskonferenz (lak) Berlin lädt aus diesem Anlass gemeinsam mit weiteren Organisationen zu einer Veranstaltung ein. 

Das Thema: Was wollen Sie und Ihre Partei gegen Armut, Arbeitslosigkeit und soziale Ausgrenzung in Europa tun?

01.04.2019

Arbeitslosengeld II in Berlin

BALZ startet Jobcenter-Tour 2019

BusteamSie haben Fragen zum Arbeitslosengeld II? Sie verstehen Ihren Bescheid nicht? Sie sollen auf eine Anhörung antworten? Sie haben Probleme mit der Behörde?

Das mobile Beratungsteam des Berliner Arbeitslosenzentrums (BALZ) unterstützt Sie seit heute auch wieder direkt vor den Berliner Jobcentern - kostenlos, vertraulich und unabhängig vom Amt.

30.03.2019

Demonstration am Samstag 6. April, 12 Uhr, Berlin Alexanderplatz

Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn

mietenwahnIn Berlin werden immer mehr Menschen durch steigende Mieten verdrängt. Soziale Einrichtungen und Gewerbetreibende finden keine bezahlbaren Räume mehr. Insbesondere Menschen mit niedrigen Einkommen müssen sich die Miete regelrecht vom Mund absparen. Die Obdachlosigkeit wächst.

Zahlreiche Organisationen, darunter auch das Berliner Arbeitslosenzentrum, rufen zu einer Demonstration gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn auf.

06.03.2019

Einladung zum Jahresempfang des BALZ

"Soziale Sicherheit statt Hartz IV"

balz jahresempfang 2019Freitag, 15. März 2019, 15 Uhr

Campus Refo, Reformationskirche, Wiclefstraße, Ecke Beusselstraße, 10551 Berlin
(S-Bahnhof Beusselstraße oder Bus TXL, M27, 106, 123)

Die Diskussion um Hartz IV nimmt Fahrt auf. Im September hatten wir Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller zu Gast auf dem Campus Refo.

21.02.2019

"Solidarisches Grundeinkommen"

Berliner Beschäftigungsprogramm startet im Juli

solidarisches grundeinkommenMit Beginn des zweiten Halbjahrs startet in Berlin ein landeseigenes Pilotprojekt zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit. Das mit dem Titel "Solidarisches Grundeinkommen" (SGE) belegte Programm soll 1.000 der gegenwärtig rund 45.000 Berliner Langzeitarbeitslosen eine dauerhafte sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im sozialen Arbeitsmarkt bieten. Das Projekt erweitert damit die Maßnahmen des seit Januar geltenden Teilhabechancengesetzes der Bundesregierung.